Präventionskurse

Zur Vorbeugung bzw. zur weitest gehenden Genesung nach Erkrankungen ist es wichtig selbst aktiv zu werden. Hier möchten wir Sie evtl. auch in einer Kleingruppe begleiten, z.B. bei der:

Ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Aktivität und Entspannung ist wichtig für unsere Lebensqualität, um den ständig wachsenden Anforderungen des Alltags gerecht zu werden.

Es ist nie zu spät etwas für sich zu tun, denn:

Wer sich bewegt – bewegt etwas!

Da es sich teilweise um Maßnahmen der primären Prävention nach § 20 Abs. 1 SGB V handelt, werden diese Kurse zur Zeit häufig von der Krankenkasse gefördert. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse

(bis zu 80 % Erstattung).

« zurück

Kurse & Workshops

T´ai Chi Chúan

am 18. Februar 2019
von 18:15 bis 19:15 Uhr

Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen

am 18. Februar 2019
von 19:30 bis 20:30 Uhr

Gerätezirkel over 50

am 19. Februar 2019
von 08:45 bis 09:45 Uhr

Powerzirkel

am 19. Februar 2019
von 18:00 bis 19:00 Uhr

Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen

am 19. Februar 2019
von 18:30 bis 19:30 Uhr

AOK "Kraftworkout"

am 20. Februar 2019
von 10:00 bis 11:30 Uhr