Bobath

Das BOBATH-Konzept ist ein sehr erfolgreiches Pflege- und Therapiekonzept zu Rehabilitation von Patienten mit Schlaganfällen und anderen Erkrankungen des Zentralen Nervensystems. Es wird seit den 40er Jahren weltweit kontinuierlich weiter entwickelt.

Das Wiedererlernen verlorener Bewegungsfähigkeiten für alltägliche Lebensaktivitäten wie z.B. Fortbewegung, Körperpflege, Essen und Trinken, An- und Auskleiden soll unter intensiver Mitarbeit des Patienten erreicht werden.

Dieses ist möglich aufgrund der lebenslangen Fähigkeit des Nervensystems, sich Reizen durch Strukturänderung anzupassen (Plastizität des Nervensystems), wenn spezielle Arten der Lagerung, der Bewegung des Patienten und der Anleitung bei allen Lebensaktivitäten entsprechend des BOBATH Konzeptes erfolgen.

Der betroffene Patient soll wieder selbstständiger in den Aktivitäten des täglichen Lebens werden, um dauernde Pflegebedürftigkeit zu verhinden.

« zurück

Kurse & Workshops

T´ai Chi Chúan

am 18. Februar 2019
von 18:15 bis 19:15 Uhr

Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen

am 18. Februar 2019
von 19:30 bis 20:30 Uhr

Gerätezirkel over 50

am 19. Februar 2019
von 08:45 bis 09:45 Uhr

Powerzirkel

am 19. Februar 2019
von 18:00 bis 19:00 Uhr

Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen

am 19. Februar 2019
von 18:30 bis 19:30 Uhr

AOK "Kraftworkout"

am 20. Februar 2019
von 10:00 bis 11:30 Uhr