Rückenschule / FitnessTEAM Menden

Die Rückenschulen werden über das FitnessTEAM Menden angeboten.

Eine Rückenschule ist sinnvoll zur Vorbeugung von Haltungsschäden, durch Fehlbelastungen (sowohl Über- als auch Unterbelastung) im Alltag, bei der Arbeit und beim Sport.

Das Wissen aus der Rückenschule soll zu bewussteren Bewegungsabläufen führen.  Dieses wird in einem theoretischen Teil vermittelt und durch praktische Übungen in die Bewegung übertragen.

Die Wahrnehmung der Körperhaltung in unterschiedlichen Situationen wird geschult und Maßnahmen zur Verhaltensänderung (Liegen, Sitzen, Stehen, Heben, Tragen, Fußbelastung, Alltagsbewegungen, Arbeitsplatz, Sport, Streß) werden gemeinsam erarbeitet und eingeübt.

Durch ein Übungsprogamm sollen die Grundfähigkeiten wie Kraft, Ausdauer, Koordination sowie die Beweglichkeit verbessert werden.

Ein Entspannungsteil in Form von Dehnübungen, Muskelrelaxation nach Jacobsen, Wahrnehmungsübungen u.ä. rundet die Stunden am Ende ab.

Da die Rückenschule in Kleingruppen von 5 bis 10 Personen stattfindet, ist eine intensive individuelle Schulung möglich.

Wir stehen Ihnen auch nach Beendigung der Rückenschule gerne mit Rat und Tat zur Seite.

 

« zurück

Kurse & Workshops

Fit und Aktiv im Gerätezirkel (AOK-Kurs)

am 21. Februar 2018
von 10:00 bis 11:30 Uhr

Fit und Aktiv im Gerätezirkel (AOK-Kurs)

am 21. Februar 2018
von 17:00 bis 18:30 Uhr

Pilates Anfängerkurs

am 22. Februar 2018
von 10:00 bis 11:00 Uhr

Rückenschule KddR

am 22. Februar 2018
von 16:15 bis 17:15 Uhr

AOK Kurs "Sanftes Rückentraining"

am 22. Februar 2018
von 17:30 bis 19:00 Uhr

Gerätezirkel

am 22. Februar 2018
von 18:00 bis 19:00 Uhr